PRODUKTE

Flexolabels  /  Produkte  /  Werbe- und Rubeletiketten

Werbe- und Rubeletiketten

 


Selbstklebende Rubbeletiketten sind ein professionelles Marketingwerkzeug. Die Herstellung der selbstklebenden Rubbeletiketten auf Papier oder Folie ermöglicht eine Formen-  und Größenvielfalt, und das verwendete Rohmaterial gewährleistet Haltbarkeit und eine hohe Ästhetik des Etiketts. Unter der entfernbaren Farbschicht können wir beliebige Grafiken anwenden, einschließlich variabler Barcodes, alphanumerischer Codes oder Piktogramme.

Etiketten, die mit einer speziellen kratzfesten Farbe in Silber oder Gold überzogen sind, werden meist als ideale Werbeform verwendet, um die Attraktivität der Marke zu steigern und das Interesse potenzieller Kunden zu wecken. Sie eignen sich auch zum Verstecken sensibler Daten und Passwörter.


Sandwich Etiketten


OPAQUE Etiketten

 


Fluoreszierende Etiketten werden häufig bei der Arbeitsorganisation eingesetzt. Die Farbtöne ermöglichen die eindeutige Kennzeichnung von Regalen  und Produkten, auf die besondere  Augenmerk gelegt werden muss.

Beim Einsatz im Paketversand und Postsendungen helfen die  bei der Einteilung und informieren über die Vorgehensweise mit dem Paket. Im Marketing werden sie zur Kennzeichnung der Werbeartikeln oder als Werbegadget verwendet – reflektierende Farbe macht das Etikett zum Blickfang.

Fluoreszierende Etiketten können mit jedem Motiv bedruckt werden – es kann sich um ein Foto, ein Logo, eine Grafik oder einen Text handeln. Auf Rollen gewickelt, ermöglichen eine einfache Anwendung und eine schnelle Kennzeichnung des ausgewählten Produkts. Der starke Klebstoff ermöglicht eine perfekte Haftung auf den meisten glatten Oberflächen.


Für die erforderlichen Lesbarkeit des Etiketts auf beiden Seiten empfehlen wir den beidseitigen Druck, bei dem sich die Grafiken sowohl auf der Folienoberfläche als auch auf der Kleberfläche befinden. Die verwendetet Technologie blockiert das Eindringen von Licht, wodurch die Aufbringen der Etiketten an stark exponierten Stellen– wie Schaufenstern – ohne durchdringen der Grafik. Beidseitige Etiketten erfüllen ihre Rolle bei viel Text und einer kleinen Fläche für die Darstellung von Wrrbematerial – Vorder- und Rückseite können grafisch völlig unterschiedlich sein. Wenn der vordere Teil des Etiketts eine Werbefunktion hat, kann der hintere Teil eine Informationsseite sein.

Diese können als Marketing- oder Informationselement (Logotyp der Zahlungskarten) und als Warnelement (Aufkleber an Türen) auf allen von beiden Seiten sichtbaren Oberflächen eingesetzt werden.